Schule in der digitalen Welt - Medienpädagogische Ansätze und Schulforschungsperspektiven

Schule in der digitalen Welt - Medienpädagogische Ansätze und Schulforschungsperspektiven

 

 

 

von: Carsten Albers, Johannes Magenheim, Dorothee M. Meister

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2011

ISBN: 9783531928500

Sprache: Deutsch

245 Seiten, Download: 4693 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Schule in der digitalen Welt - Medienpädagogische Ansätze und Schulforschungsperspektiven



Aus der Sicht medienpädagogischer Ansätze, Schulforschungsperspektiven und Beispielen aus der Unterrichtspraxis beleuchten die Autorinnen und Autoren dieses Bandes die Potenziale des Einsatzes neuer Medien in der Schule. Anhand von theoretischen und empirischen Befunden zeigen sie, welche Auswirkungen mediale Entwicklungen auf Medienpädagogik und -didaktik haben können, welche Überlegungen berücksichtigt werden sollten und welche Möglichkeiten es gibt, die Herausforderung des Unterrichts mit neuen Medien als Chance zu nutzen.

Dr. Carsten Albers vertritt z.Zt. die Didaktik-Professur Literaturen und Kulturen der anglophonen Welt am Englischen Seminar II der Universität zu Köln.
Dr. Johannes Magenheim ist Professor für Didaktik der Informatik an der Universität Paderborn.
Dr. Dorothee M. Meister ist Professorin für Medienpädagogik und empirische Medienforschung an der Universität Paderborn.

Kategorien

Service

Info/Kontakt